tekom - Gesellschaft für technische Kommunikation - Deutschland e.V.
07. September 2020 | Regionalgruppe Sachsen

Aus dem Vollen schöpfen? Mobile Dokumentation interaktiv und alternativ umgesetzt

Veranstaltungsinformationen | Anmeldung

Neue Nutzergewohnheiten erfordern es, die mobile Ausgabe von Anleitungen anzupassen. Um den Spagat zwischen
Druck- und mobiler Dokumentation zu bewältigen, werden Methoden eingesetzt, die das Single-Source-Prinzip auf Text
und Abbildungen gleichzeitig anwenden und so verschiedene Ausgaben möglich machen. Es wird vorgestellt, wie Texte
im Dokument und in der Abbildung genutzt, sowie Interaktivität und Bewegung simuliert werden, die die Handhabung
darstellen und damit das Lesen von Texten unnötig machen. Damit die Umsetzung automatisierbar funktioniert,
entstehen neue Konzepte und Prozesse.
Aktuell sind XML-Authoring-Methoden nicht mehr exotisch und Redakteure vertraut mit der Syntax von XML-basierten
Daten. So ist es inzwischen denkbar, dass auch Abbildungen XML-basiert eingesetzt und um interaktive Funktionen
angereichert werden können. Dieser Ansatz ist die Basis für ein neues Konzept, um mobile Dokumentation inhaltlich
anders zu gestalten und den Nutzergewohnheiten für mobile Informationen besser gerecht zu werden.
Im Vortrag wird am Beispiel der Dokumentation für eine Pad-Kaffeemaschine vorgestellt, wie Texte einerseits direkt
im Kontext der Dokumentationsstruktur und andererseits innerhalb einer Abbildung interaktiv angezeigt werden können.
Zusätzlich können in den Abbildungen Bewegungen simuliert werden, die die Handhabung visuell und einfach
darstellen und damit das Lesen von Texten unnötig machen. Damit so eine Lösung auch automatisierbar funktioniert,
müssen einige Konzepte erstellt und Prozesse festgelegt werden.

Veranstaltungsinformationen

Termin der Veranstaltung
07.09.2020 | 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort
Online-Seminar mit Go2Meeting
Referent
Frau Ute Mitschke
Wegbeschreibung

Präsenzveranstaltungen der Regionalgruppen sind wegen der aktuellen Kontaktbeschränkungen nicht möglich. Das vorgesehene Thema eignet sich aber auch sehr gut für ein online-Seminar.
Wir hoffen, dass viele Fachkollegen die Chance nutzen werden, sich weiterzubilden und die Kontakte zu pflegen.

Die tekom stellt einen virtuellen Seminarraum zur Verfügung. Sie können sich sowohl am Computer also auch mit Ihrem mobilen Endgerät via App zuschalten.

Nutzen Sie diesen Link https://global.gotomeeting.com/join/136910013 bzw. in der App den Zugangscode: 136-910-013

Alternativ ist die Teilnahme über ein Telefon möglich. Einwahl in Deutschland: +49 892 0194 301

Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind:
https://global.gotomeeting.com/install/136910013

Nehmen Sie sich bitte auch die Zeit, vor Ihrem ersten Meeting die App individuell einzurichten. Jeder Teilnehmer sollte sich mit seinem Klarnamen anmelden.
Die Referentin stellt nach dem Vortrag ihre "Folien" zum Download für die Teilnehmer bereit.
Mitschnitte während des Seminars sind nicht gestattet.

Bitte melden Sie sich mit der Schaltfläche "Jetzt anmelden" unten auf dieser Seite an.

Benötigen Sie eine Teilnahmebestätigung? Dann schreiben Sie uns bitte eine Email.

Dokumente
Verfügbare Plätze
28
Ansprechpartner
Mathias Gerigk
Kontakt E-Mail
RG-Sachsendontospamme@gowaway.tekom-webforum.de
Download Termin

Download.ics

Teilnahmebedingungen

Mit der Veranstaltungsteilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen und Informationen zum Datenschutz.

Termin Übersicht

Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss für die Veranstaltung ist erreicht.