tekom - Gesellschaft für technische Kommunikation - Deutschland e.V.
19. September 2024 | Regionalgruppe Rhein-Main

Mikroprozesse der Bediensituation

Veranstaltungsinformationen | Anmeldung

Mein Fazit aus 25 Berufsjahren in der TK: Unsere Aufmerksamkeit gilt zu stark dem Dokument als unserem zentralen Arbeitsergebnis, für das wir teure Redaktionssysteme einführen, um es produzieren zu können, und Regeln anwenden, die dem Nutzer in der Bediensituation vielleicht herzlich egal sind. Warum?

Weil diese Regeln – z. B. aus Normen und internen Leitfäden – nichts mit der situativen Realität des Produktbenutzers zu tun haben.

Weil Technische Redakteure sehr oft Input aus zweiter Hand verarbeiten und nicht jeden Bedienschritt aus Nutzerperspektive nachvollziehen.

Meine These ist daher: „Wir denken das Thema TD von der falschen Seite – primär vom Dokument – und daraus entstehen abenteuerliche Fachdiskussionen, die nur Technische Redakteure interessieren". Mit meiner allen zugänglichen Veröffentlichung (ab dem 15.06.2024 bei Frank & Timme herunterladbar) möchte ich einen kleinen Beitrag leisten, TD von der meiner Meinung nach für den Produktbenutzer nützlicheren Seite zu denken: vom Produkt, dann zum Produktbenutzer und dann zum Dokument. Mein Modell „Mikroprozesse der Bediensituation“ ist als Denkwerkzeug zur Entwicklung praktischer Methodik konzipiert. Im Vortrag stelle ich Schritt für Schritt mein Modell und die für die Bediensituation wichtigen Variablenkomplexe vor.

----------------------------------------------------------------------------------------

Referent

Harald Schenda ist zertifizierter Technischer Redakteur (tekom), hat Technische Kommunikation an der Universität Krems studiert und an der Universität Hildesheim am Fachbereich Sprach- und Informationswissenschaften promoviert und ist somit ein Produkt des Aus- und Weiterbildungssystems der TK. 25 Berufsjahre in verschiedenen Funktionen haben seinen Blick auf die Arbeitsprozesse der technischen Redaktion geprägt. „Mikroprozesse der Bediensituation“ basiert auf der langjährigen Beobachtung alltäglicher Vorgänge während der Informationsrecherche und der Lücken, die theoretische Modelle bei deren Erfassung aufweisen.

----------------------------------------------------------------------------------------

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenlos - auch für Nichtmitglieder - finanziert durch Mitgliedsbeiträge.

----------------------------------------------------------------------------------------

Anmeldung

Eine verbindliche Anmeldung ist nicht notwendig. Es hilft uns aber bei der Planung, wenn Sie sich über die Anmeldefunktion unten auf dieser Seite anmelden.

----------------------------------------------------------------------------------------

Und im Anschluss...

... gehen wir in der Nähe noch etwas Essen. Wir freuen uns, wenn Sie sich uns anschließen (auf eigene Kosten) – das ist eine gute Gelegenheit für Networking und interessante Gespräche.

Veranstaltungsinformationen

Termin der Veranstaltung
19.09.2024 | 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort
THM Campus Gießen | Wiesenstraße 14 | 35390 Gießen | Raum 3.07
Referent:in
Dr. Harald Schenda
Wegbeschreibung

Die Technische Hochschule Mittelhessen, Gebäude A20, liegt in der Nähe der Autobahn, erreichbar per Bus vom Bahnhof zum Berliner Platz (dann 8 min. zu Fuß).
Lage unter: https://www.thm.de/site/hochschule/campus/campus-giessen/anfahrt-und-campus-giessen.html
Gebäude A20 ist neben dem roten Info-Symbol, Parkmöglichkeiten im Parkdeck an der Ringallee.
Aufzug zur. 3. Etage, Raum 3.07

Ansprechpartner:in
Susanne Hofmann
Kontakt E-Mail
rg-rhein-maindontospamme@gowaway.tekom-webforum.de
Download Termin

Download.ics

Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung und Veranstaltungsteilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen und Informationen zum Datenschutz.

Termin Übersicht

Anmeldung zur Veranstaltung

Sie sind tekom-Mitglied oder haben ein Benutzerkonto?

Login

Sie sind Mitglied oder haben ein Benutzerkonto erstellt, dann melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten an.
Anmelden
Passwort vergessen?

Sie haben kein Benutzerkonto für 'meine tekom'?

Melden Sie sich mit dem Formular zur Veranstaltung an. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Pflichtfelder ausfüllen
Bitte füllen Sie die rot markierten Felder aus und senden das Formular noch einmal ab.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.