tekom - Gesellschaft für technische Kommunikation - Deutschland e.V.
17.12.2019

Vierte Auflage der CCMS-Studie veröffentlicht und ab sofort erhältlich

Daniela Straub

Die vierte Auflage der Content-Management-Studie bietet eine umfassende Übersicht über den Markt der Redaktionssysteme. Sie zeigt deutlich die veränderten Anforderungen, die z.B. neue Technologien und Anwendungsszenarien mit sich gebracht haben.

Content-Management-Systeme (CMS) sind inzwischen weit verbreitete Werkzeuge für die Erstellung von Dokumenten – etwa 58 % der Unternehmen nutzen bereits Content-Management-Systeme. Die Studie der tekom "Effizientes Informationsmanagement durch komponentenbasierte Content-Management-Systeme (CCMS)" zeigt im Vergleich zu den Ergebnissen der vorherigen Auflagen starke Veränderungen am Markt. Neben detaillierten Systembeschreibungen präsentiert die Studie auch die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage unter Anwendern und Systemherstellern.

Prof. Dr. Wolfgang Ziegler und Dr. Daniela Straub stellen in der aktuellen tekom-CCMS-Studie die neuesten Ergebnisse vor, etwa über den Systemeinsatz wie über die Entwicklungen bei den Systemherstellern, wichtige Kennzahlen für die Erstellung der Technischen Kommunikation und die neuesten Herausforderungen in der Informationsentwicklung.

Weitere Informationen zur Studie und zu den Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.