tekom - Gesellschaft für technische Kommunikation - Deutschland e.V.

In jeder Hinsicht lohnend

Als Technischer Redakteur können Sie mit einem hohen Einstiegsgehalt rechnen. Insbesondere wenn Sie über einen Hochschulabschluss verfügen.

Von attraktiven Gehaltsstrukturen und Sonderleistungen profitieren

Quereinsteiger mit Berufsausbildung und zusätzlicher Qualifikation werden ähnlich eingruppiert wie Sachbearbeiter in den technischen Abteilungen der Unternehmen.

  • Berufseinsteiger starten mit einem Bruttomonatseinkommen ohne Sonderleistungen von 3.568 Euro.
  • Der Mittelwert für das Bruttojahreseinkommen einschließlich aller Sonderleistungen liegt bei 44.506 Euro.
  • Der Anteil an Sonderleistungen am Gehalt, wie zum Beispiel ein Bonus, liegt bei 4 %.
  • Ein Angestellter mit Berufserfahrung verdient im Vergleich zum Berufsanfänger durchschnittlich 533 Euro mehr und hat ein durchschnittliches Bruttomonatseinkommen von 4.101 Euro ohne Sonderleistungen und ein Bruttojahreseinkommen einschließlich aller Sonderleistungen von 53.369 Euro.
  • Der Anteil an Sonderleistungen ist hier höher und beträgt 7 %.
  • Führungskräfte in der Technischen Kommunikation mit Personalverantwortung verdienen durchschnittlich 5.434 Euro im Monat und 71.711 Euro im Jahr inklusive aller Sonderleistung. Deren Anteil beträgt durchschnittlich 8 %.

Beeinflusst wird das Einkommen vom beruflichen Profil. Wichtig sind hierbei die Ausbildung und der berufliche Hintergrund, die Berufserfahrung und besondere Kompetenzen. Arbeitsplatzbezogene Faktoren, die die Höhe des Gehalts beeinflussen, sind vor allem die ausgeschriebene Position, außerdem die Größe des Unternehmens, die Branche und die geografische Lage des Unternehmens.

Ein Gehalt setzt sich aus verschiedenen Anteilen zusammen. Bei den meisten Angestellten in der Technischen Kommunikation besteht der größte Anteil aus einem fixen, vertraglich geregelten Bruttomonatseinkommen. Dazu kommt ein variabler, meist leistungs- oder umsatzbezogener Anteil. Ein Bonus wird im Bereich der Technischen Kommunikation eher selten gezahlt. Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld sind hingegen weitverbreitet.

Unternehmen bieten jedoch weit mehr als nur finanzielle Leistungen, auch wenn diese im Normalfall vorrangig sind.

Viele Unternehmen:

  • Tragen die Kosten für Fitnessstudios
  • Stellen einen Dienstwagen bereit
  • Zahlen Fahrgeld- oder Essenzuschüsse
  • Übernehmen die Kosten für die Kinderbetreuung
  • ...

Am häufigsten unterstützen Unternehmen jedoch vermögenswirksame Leistungen und die betriebliche Altersvorsorge.

Mit ihrem Gehalt ist die Mehrheit der Beschäftigten (65 %) zufrieden oder sehr zufrieden.

Detailliertere Informationen über die Gehälter bietet der tekom-Gehaltsspiegel.