tekom - Gesellschaft für technische Kommunikation - Deutschland e.V.
30. August 2022 | Regionalgruppe Westfalen

Technische Kommunikation in der digitalen Transformation: Was ist rechtlich möglich, und wie?

Veranstaltungsinformationen | Anmeldung

Wir alle kommunizieren und informieren uns zunehmend über digitale Kanäle – ob im Privaten oder in den Unternehmen. Auch in der technischen Information, Kommunikation und Dokumentation spielt die Digitalisierung eine immer größere Rolle. Und stößt gleichzeitig an Grenzen. In welchen Sektoren und Produktbereichen ist der Weg zur digitalen Information leicht, und wo ist es – noch – schwierig? Wie entwickelt man eine passgenaue Strategie? An welchen Stellschrauben muss man drehen? Was sagen Gesetze und Normen? Welche Gesetze und Normen helfen weiter, welche sind eher „schwierige Kandidaten“? Und wie sieht es eigentlich außerhalb der EU aus? Roland Schmeling, geschäftsführender Gesellschafter der Schmeling + Consultants GmbH gibt Antworten und berichtet aus der Praxis.

Veranstaltungsinformationen

Termin der Veranstaltung
30.08.2022 | 14:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, Campus Handwerk 1, Bielefeld
Referent:in
Roland Schmeling, Schmeling + Consultants GmbH
Verfügbare Plätze
68
Ansprechpartner:in
Meik Köhring, Ludger Bruns, Joachim Nowicki & Michael Westhausser
Kontakt E-Mail
rg-westfalendontospamme@gowaway.tekom-webforum.de
Download Termin

Download.ics

Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung und Veranstaltungsteilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen und Informationen zum Datenschutz.

Termin Übersicht

Anmeldung zur Veranstaltung

Sie sind tekom-Mitglied oder haben ein Benutzerkonto?

Login

Sie sind Mitglied oder haben ein Benutzerkonto erstellt, dann melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten an.
Anmelden

Sie haben kein Benutzerkonto für 'meine tekom'?

Melden Sie sich mit dem Formular zur Veranstaltung an. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Pflichtfelder ausfüllen
Bitte füllen Sie die rot markierten Felder aus und senden das Formular noch einmal ab.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.