tekom - Gesellschaft für technische Kommunikation - Deutschland e.V.
22. September 2021 | Regionalgruppe Bodensee

20 JAHRE WEGE ZUR FIRMENEINHEITLICHEN TERMINOLOGIE

Veranstaltungsinformationen | Anmeldung

Gemeinschaftsveranstaltung mit der RG Baden

Im Jahr 2001 war die erste Veranstaltung mit dem Titel "Wege zur firmeneinheitlichen Terminologie". In der Zwischenzeit hat sich einiges bewegt. Viele "terminautische" Vorträge in der tekom, viele Veranstaltungen mit dem Fokus auf "praktische" Terminologiearbeit an Hochschulen und von Qualifizierungsanbietern und eine Bedienungsanleitung für Terminologiearbeit (DTT Terminologiearbeit: Best-Practices 2.0).

  • Wo stehen wir heute in den Unternehmen?
  • Wer hat sich auf den Weg gemacht?
  • Wie sieht die Terminologiearbeit oder das Terminologiemanagement in Unternehmen und Organisationen heute aus?

Diese Veranstaltung ist für alle interessant, die terminologische Aufgaben im Unternehmen wahrnehmen oder dies in absehbarer Zeit tun wollen. In der moderierten Diskussion wollen wir Anregungen sammeln, auf interessante Publikationen hinweisen und - sofern Bedarf besteht - einen regelmäßigen Terminologiekreis starten.

Veranstaltungsinformationen

Termin der Veranstaltung
22.09.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort
"Hybrid" (Veranstaltungsort in Heidelberg mit Präsenzgruppe und Online-Teilnahme) oder vollständig online, das ist abhängig von der Pandemiesituation.
Referent
Mark Childress, Dr. Francois Massion, Peter Oehmig
Wegbeschreibung

kommt noch

Ansprechpartner
Peter Oehmig
Kontakt E-Mail
RG-Badendontospamme@gowaway.tekom-webforum.de
Download Termin

Download.ics

Teilnahmebedingungen

Mit der Veranstaltungsteilnahme akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen und Informationen zum Datenschutz.

Termin Übersicht

Anmeldung zur Veranstaltung

Sie sind tekom-Mitglied oder haben ein Benutzerkonto?

Login

Sie sind Mitglied oder haben ein Benutzerkonto erstellt, dann melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten an.
Anmelden

Sie haben kein Benutzerkonto für 'meine tekom'?

Melden Sie sich mit dem Formular zur Veranstaltung an. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Pflichtfelder ausfüllen
Bitte füllen Sie die rot markierten Felder aus und senden das Formular noch einmal ab.