tekom - Gesellschaft für technische Kommunikation - Deutschland e.V.

Der Wahlausschuss informiert: Aktuelles zum Wahl-Jahr 2019

Im Jahr 2019 werden mehrere Gremien der tekom Deutschland e.V. neu gewählt.

Dazu gehören:

  • Der erweiterte Vorstand
  • Das Schiedsgericht
  • Die Leitungen aller Regionalgruppen.

Die Wahl für den erweiterten Vorstand und das Schiedsgericht erfolgt elektronisch zwischen dem 12. September und dem 18. Oktober. Alle Mitglieder erhalten per E-Mail eine Wahlbenachrichtigung mit einem personalisierten Link, der Sie zur Stimmabgabe führt. Vor der Stimmabgabe muss die Mitgliedsnummer zur Authentifizierung eingegeben werden. Nach der Stimmabgabe kann der personalisierte Link nicht mehr genutzt werden.
Die Aussendung der Wahlbenachrichtigung erfolgt am 12. September. Eine zweite Wahlbenachrichtigung erfolgt nochmals am 1. Oktober an alle Mitglieder, die bis dahin noch nicht gewählt haben. Die Stimmabgabe ist bis zum 18. Oktober möglich.

Sollten Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, wenden Sie sich bitte an info@tekom.de.

Liste der Kandidaten für den Erweiterten Vorstand

Herbert Herzke

Herbert Herzke

Amt Vorsitzender
tecteam Gesellschaft für Technische Kommunikation mbH

 

zum Kandidatenprofil

Ralf Robers

Ralf Robers

Amt Stellvertretender Vorsitzender
Siemens Logistics GmbH

 

zum Kandidatenprofil

Isabelle Fleury

Isabelle Fleury

Amt Schriftführerin
Fleury & Fleury Consultants

 

zum Kandidatenprofil

Andreas Siegmund

Andreas Siegmund

Amt Schatzmeister
RWS Group Deutschland GmbH

 

zum Kandidatenprofil

Conny Bachmann

Conny Bachmann

Amt Beisitzer für "Herstellende Industrie"
KSB SE & CO. KGaA

 

zum Kandidatenprofil

Magali Baumgartner

Magali Baumgartner

Amt Beisitzer für "Herstellende Industrie"
Coperion GmbH

 

zum Kandidatenprofil

Dr. Sven Leukert

Dr. Sven Leukert

Amt Beisitzer für Software-Industrie
SAP SE

 

zum Kandidatenprofil

Jaqueline Probian

Jaqueline Probian

Amt Beisitzerin für Studierende und Berufseinsteiger
Studierende im Masterstudiengang Creative Direction, DIPLOMA Private Hochschule Nordhessen

 

zum Kandidatenprofil

Liste der Kandidaten für das Schiedsgericht

Kerstin Berns

Kerstin Berns

Amt Mitglied des Schiedsgerichts
berns language consulting GmbH

 

zum Kandidatenprofil

Frank D. Fleury

Frank D. Fleury

Amt Mitglied des Schiedsgerichts
Fleury & Fleury GbR

 

zum Kandidatenprofil

Prof. Jürgen Muthig

Prof. Jürgen Muthig

Amt Mitglied des Schiedsgerichts
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

 

zum Kandidatenprofil

Robert Wenzel

Robert Wenzel

Amt Mitglied des Schiedsgerichts
Fresenius Medical Care GmbH

 

zum Kandidatenprofil

Prof. Claudia Villiger

Prof. Claudia Villiger

Amt Mitglied des Schiedsgerichts
Hochschule Hannover

 

zum Kandidatenprofil

Unser Engagement im Wahlausschuss

Der Wahlausschuss engagiert sich neben der eigentlichen Arbeit – der Organisation und Durchführung der Wahlen – für Neuerungen, wie beispielsweise die Einführung der Elektronischen Wahl und die Erhöhung der Wahlbeteiligung.

Fragen zu Ihrer Kandidatur in einer Regionalgruppenleitung, im Vorstand oder im Schiedsgericht können Sie an uns stellen und Aspekte dazu mit uns besprechen.

In Vorbereitung auf die nächsten Wahlen im Jahr 2019 für die Amtsperiode 2020-2022 werden wir unter anderem hier die Arbeit der Vorstandsmitglieder näher vorstellen.

Auf dieser Seite finden Sie bald weitere Informationen zu unseren Aktivitäten, die Vorstellung von Kandidaten und Berichte.

Die Aufgabe des Wahlausschusses der tekom Deutschland e.V

Der Wahlausschuss organisiert und überwacht die ordnungsgemäße Durchführung der Wahlen des Vorstands, der Beisitzer im Erweiterten Vorstand und des Schiedsgerichts. Er besteht aus fünf Mitgliedern.

Die Basis der Arbeit sind in der Satzung und in der Wahlordnung geregelt.