tekom - Gesellschaft für technische Kommunikation - Deutschland e.V.
20. September 2021 | Regionalgruppe Berlin-Brandenburg

Gendern in Anleitungen

Versuchen Sie einmal mit Gender-Sternchen in Suchmaschinen zu suchen! Noch kursieren viele Varianten zum Gendern und keine ist als Standard etabliert. Das und vieles mehr hatten die Referendierenden Prof. Dr. Monika Weissgerber und Dipl.-Ing. Achim Götz gut recherchiert und unterhaltsam dargeboten.

Sie gingen der Frage nach, was Gendern für unsere Arbeit bedeutet und ob wir das nun auch in den Anleitungen berücksichtigen müssen.

Die beiden Referendierenden stellten verschiedene Möglichkeiten vor und diskutieren das Für und Wider der gendergerechten Sprache. Ein Thema, das viel Beachtung fand und das Entkommen nicht gerade einfach ist.

Jürgen Matschke

- - - -

Prof. Monika Weissgerber
Lehrbeauftragte: Universität des Saarlandes (Germanistik, Romanistik), Finnische Universität Turku (Deutsche Sprache und Literatur), Hochschule Aalen (Studienschwerpunkt „Technical Content Creation“). IT-Fachjournalistin. Buchautorin und Trainerin (Schreiben in Technischen Berufen)    

Achim Götz: Leiter der Abteilung Dokumentation und Schulung bei der Stadler Deutschland GmbH in Berlin-Pankow. Berater, Trainer und Coach für Technische Dokumentation und professionelles Schreiben. Lehraufträge u.a. in Chemnitz, Magdeburg und Aalen.

Termin der Veranstaltung
20.09.2021 | 18:00 Uhr
Veranstaltungsort
Campus der Bosch.IO GmbH + Online Seminar
Referent
Prof. Dr. Monika Weissgerber und Dipl.-Ing. Achim Götz
Kontakt E-Mail
Monika.Weissgerberdontospamme@gowaway.t-online.de