tekom - Gesellschaft für technische Kommunikation - Deutschland e.V.

Kompakt zwischen zwei Buchdeckeln

Unsere Fachbücher sind randvoll mit wertvollem Wissen.

Fachbücher

Hier finden Sie unsere aktuellen Fachbücher der tekom:

tekom-Mitglieder profitieren bei der Buchbestellung von vergünstigten Mitgliederpreisen. Sie sind noch kein Mitglied bei der tekom – dann werden Sie doch Mitglied!

Bibliografische Information

17 x 24 cm, 200 Seiten, 1. Auflage 2016
ISBN 978-3-944449-48-7 (Softcover)

PDF, 200 Seiten, 1. Auflage 2016
ISBN 978-3-944449-80-7 (E-Book PDF)

Terminologiearbeit für Technische Dokumentation

Band 21

Autor(en): Drewer, Herwartz, Heuer-James, Keller, Mayer, Ottmann, Pich, Preissner, Reineke, Reuther, Rösener, Schmitt, Schmitz, Seewald-Heeg, Zerfaß
Herausgeber: Jörg Hennig, Marita Tjarks-Sobhani
Verlag: tcworld GmbH
Themen:
  • Terminologie
Kategorien:
  • Schriften zur Technischen Kommunikation

60,00 € (für Mitglieder 40,00 €) Softcover, 200 Seiten Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage Status: Verfügbar

45,00 € (für Mitglieder 30,00 €) E-Book PDF, 200 Seiten Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage Status: Verfügbar

82,50 € (für Mitglieder 55,00 €) Bundle Softcover & E-Book PDF

Kurzbeschreibung

In der Publikationsreihe "Schriften zur Technischen Kommunikation" hat die tekom den 21. Band veröffentlicht: "Terminologiearbeit für Technische Dokumentation" in zweiter, grundlegend überarbeiteter Auflage. Der Band versammelt 16 Beiträge namhafter Experten, die den aktuellen Stand der Terminologiearbeit in der Technischen Kommunikation aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten.

Über das Buch

Technische Dokumentation ist heute ohne eine effiziente Terminologiearbeit nicht denkbar. Terminologiearbeit verbessert die Qualität der Texte, erhöht die Sicherheit für Nutzer und Produzenten und trägt durch Vereinfachung der Arbeitsprozesse zur Kostensenkung bei.

In dieser grundlegend überarbeiteten und erweiterten zweiten Auflage diskutieren Fachleute aus Wissenschaft und beruflicher Praxis in 16 Beiträgen den Ertrag von Terminologiearbeit für die Technische Dokumentation, erläutern die zu berücksichtigenden Normen, besprechen nützliche Werkzeuge und geben Hinweise für die Terminologiegewinnung und -verwaltung. Ein Schwerpunkt gilt der Rolle der Terminologiearbeit bei der Lokalisierung von Technischer Dokumentation.

Inhaltsverzeichnis
  • Einleitung zur 2. Auflage (Hennig/Tjarks-Sobhani)
  • Bedeutung von Normung und Terminologiearbeit für die Technische Dokumentation (Schmitz)
  • Terminologiearbeit in der technischen Normung (Preissner)
  • Terminologie und Fachlexikografie (Schmitt)
  • Terminologiemanagement: Methodische Grundlagen (Drewer)
  • Einführung von Terminologie-Management in Unternehmen (Pich)
  • Terminologieverwaltungssysteme (Keller)
  • Terminologiearbeit: Wirtschaftliche Aspekte (Ottmann)
  • Terminologieextraktion (Zerfaß)
  • Terminologiekontrolle – eine erweiterte Sicht (Reuther)
  • Datenaustausch in der Terminologiearbeit (Reineke)
  • Workflow der Terminologiearbeit (Herwartz)
  • Terminologiewissenschaft und -arbeit in Kommunikationsberufen: Anforderungen an Aus- und Weiterbildung (Drewer/Schmitz)
  • Die Bedeutung von Terminologiearbeit für das Übersetzen und Dolmetschen (Rösener)
  • Terminologiearbeit und Softwarelokalisierung (Seewald-Heeg)
  • Zusammenarbeit bei der Terminologiearbeit – Web, Cloud, Crowd (Mayer)
  • Rechtliche Aspekte der Terminologiearbeit (Heuer-James)