tekom - Gesellschaft für technische Kommunikation - Deutschland e.V.

Kompakt zwischen zwei Buchdeckeln

Unsere Fachbücher sind randvoll mit wertvollem Wissen.

Fachbücher

Hier finden Sie unsere aktuellen Fachbücher der tekom:

tekom-Mitglieder profitieren bei der Buchbestellung von vergünstigten Mitgliederpreisen. Sie sind noch kein Mitglied bei der tekom – dann werden Sie doch Mitglied!

Bibliografische Information

DIN A4, 194 Seiten, 2., erweiterte Auflage 2017
ISBN 978-3-944449-52-4 (Softcover)

DIN A4, 194 Seiten, 2., erweiterte Auflage 2017
ISBN 978-3-944449-64-7 (E-Book PDF)

Englisch für deutschsprachige Autoren

Regelbasiertes Schreiben

Autor(en): Erdmann, Fleury, Nickl, Johnson Coenen, Link, Longbotham, Reuther, Schöffer, Siegel
Verlag: tcworld GmbH
Themen:
  • Sprache
Kategorien:
  • Praxisleitfäden
Stichworte:
  • Schreibregeln
Leseprobe:

100,00 € (für Mitglieder 65,00 €) Softcover, 194 Seiten Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage Status: Verfügbar

85,00 € (für Mitglieder 55,00 €) E-Book PDF, 194 Seiten Lieferzeit: 2-3 Arbeitstage Status: Verfügbar

142,50 € (für Mitglieder 92,50 €) Bundle Softcover & E-Book PDF

Kurzbeschreibung

Der Praxisleitfaden vereint die wichtigsten Standardisierungsregeln zum Verfassen von englischen Texten auf Text-, Satz- und Wortebene. Er ist eine Hilfestellung, die speziell auf die Bedürfnisse deutschsprachiger Autoren für die Texterstellung in englischer Sprache eingeht.

Über das Buch

Die zweite Auflage des Leitfadens wurde nach der Auswertung einer Nutzerumfrage und einer Abstimmung innerhalb der Arbeitsgruppe grundlegend überarbeitet. Die wichtigsten Regeln wurden präzisiert und viele neue sprachspezifische Regeln aufgenommen, die Themen und Regeln sind jetzt deutlicher hervorgehoben und die Auswahl an Regeln wurde für den Leser vereinfacht.

Weitere Neuerungen:

  • Neue Kapitel mit Regeln zur Verwechslungsgefahr, Ausdrucksweise (stilistische Regeln) und Zeichensetzung
  • Eine überarbeitete Gliederung
  • Eine Matrix, die die Regeln in verschiedenen Kategorien sortiert
  • Weiterführende Quellen in der Literaturliste

Dabei verfolgt der Praxisleitfaden drei Hauptziele:

  • Er liefert deutschsprachigen Autoren eine Anleitung zur Einführung von regelbasiertem Schreiben.
  • Er bietet einen Katalog an Regeln, woraus Autoren ihr unternehmensspezifisches Regelwerk für englischsprachige Technische Kommunikation entwickeln können.
  • Er unterstützt deutschsprachige Autoren, die besonderen Schwierigkeiten der englischen Sprache zu überwinden.
Inhaltsverzeichnis
  1. Vorwort
  2. Ziele und Anwendung der Leitlinie
    1. Was sich diese Leitlinie zum Ziel setzt
    2. Was diese Leitlinie nicht ist
    3. Positionierung zu anderen Regelwerken
    4. Was Sie in dieser Leitlinie finden
    5. Umfragen
    6. Wie Sie regelbasiertes Schreiben einführen
    7. Mit einem Styleguide Regeln schneller und leichter umsetzen
  3. Textregeln
    1. Überschriften
    2. Indexeinträge
    3. Querverweise
    4. Glossare
  4. Satzregeln
    1. Vermeidung von mehrdeutigen Konstruktionen
    2. Vermeidung von unvollständigen Konstruktionen
    3. Vermeidung von komplexen Konstruktionen
    4. Wortstellung und Reihenfolge von Satzelementen
    5. Stilistische Regeln
    6. Regeln zur Zeichensetzung
    7. Regeln zu Verben und Zeitformen
  5. Wortregeln
    1. Festlegungen auf Wortebene
    2. Zahlen und Einheiten
    3. Bindestriche in Adjektivkomposita
    4. Formen von Verben
    5. Groß- und Kleinschreibung
    6. Genitivbildung
    7. Problemfälle im Englischen
    8. Präpositionen
    9. Umgang mit Abkürzungen und Verkürzungen
    10. Artikel
  6. Verwechslungsgefahr
  7. Ausdrucksweise: stilistische Regeln
    1. Einfachheit
    2. Eindeutigkeit
    3. Konsistenz
    4. Kürze
    5. Neutralität
  8. Regeln zur Zeichensetzung
    1. Kommasetzung
    2. Andere Zeichensetzung
  9. Matrix
    1. Verwendung der Matrix
    2. Aufbau der Matrix
    3. Regelkategorien
    4. Matrix
  10. Glossar
  11. Literatur
  12. Index