tekom - Gesellschaft für technische Kommunikation - Deutschland e.V.

Auf der Suche nach neuer beruflicher Herausforderung

Freelancer, feste Mitarbeiter oder Volontäre stellen sich vor.

Gesucht und gefunden: die qualifizierte Jobbörse exklusiv für tekom-Mitglieder!

Suchen Sie einen neuen Arbeitgeber, eine Ausbildungsstelle oder ein spannendes Projekt? Hier können Sie als eingeloggtes tekom-Mitglied ein Stellengesuch veröffentlichen und offene Stellengesuche einsehen.

tekom-Mitglied werden und Stellengesuche erstellen und einsehen

Sie sind noch kein tekom-Mitglied? Überzeugen Sie sich selbst von den vielfältigen Vorteilen einer tekom-Mitgliedschaft.

Vorteile einer tekom-Mitgliedschaft

Technischer Redakteur (m/w/d) im Maschinenbau

Stellenbeschreibung

Über uns

GEA ist einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie sowie ein breites Spektrum weiterer Branchen mit einem Konzernumsatz von rund 5,2 Milliarden Euro in 2022. Das international tätige Technologieunternehmen konzentriert sich auf Maschinen und Anlagen sowie auf Prozesstechnik und Komponenten. Darüber hinaus bietet GEA nachhaltige Lösungen für anspruchsvolle Produktionsverfahren in unterschiedlichen Endmärkten und hält ein umfassendes Serviceportfolio bereit. Der Konzern generiert etwa 70 Prozent seines Umsatzes aus der langfristig wachsenden Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Zum 31. Dezember 2022 beschäftigte GEA weltweit rund 18.236 Mitarbeitende in 62 Ländern. GEA zählt in seinen Geschäftsfeldern zu den Markt- und Technologieführern. Das Unternehmen ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660 200) und im STOXX® Europe 600 Index notiert sowie Teil des DAX 50 ESG Index und der MSCI Global Sustainability Indizes.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung und Pflege modular aufgebauter Anleitungen im Redaktionssystem TIM RS unter Berücksichtigung einschlägiger Standards

  • Zielgruppengerechte Aufbereitung komplexer technischer Zusammenhänge

  • Selbständige Bearbeitung von Kundenaufträgen einschließlich der Koordination des Übersetzungsprozesses

  • Beteiligung an der Weiterentwicklung wesentlicher Redaktionsprozesse

  • Einbringung fachlicher Kompetenz, zum Beispiel bei der Umsetzung von Risikobeurteilungen oder bei der Pflege der Unternehmensterminologie

Ihr Profil

  • Berufs- oder Studienabschluss in einem technischen Beruf

  • Zusätzliche Qualifikation als Technischer Redakteur (z.B. tekom-Zertifikat)

  • Berufserfahrung als technischer Redakteur im Sondermaschinenbau

  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (C1) und gute Englischkenntnisse

  • Erfahrung mit einem Redaktionssystem auf XML-Basis, idealerweise TIM RS

  • Versierter Umgang mit MS Office Programmen

  • Ausgeprägtes technisches Verständnis im Bereich Maschinenbau

  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise mit ausgeprägter Teamfähigkeit

  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

  • Kenntnisse über relevante Normen, Richtlinien und Gesetze der technischen Dokumentation

Wir bieten

GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Kontakt

Für die Kontaktaufnahme und Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen nutzen Sie bitte den Link in der Stellenausschreibung im Bereich Karriere auf unserer Internetseite: 

Details

Kategorie
Feste Anstellung
Einsatzort
59302 Oelde, Werner-Habig-Str. 1
Land
Deutschland
Gültigkeitsdauer
Die Anzeige ist bis 17.10.2024 gültig
Kontakt
Person kontaktieren