tekom - Gesellschaft für technische Kommunikation - Deutschland e.V.

Kompakt zwischen zwei Buchdeckeln

Unsere Fachbücher sind randvoll mit wertvollem Wissen.

Fachbücher

Hier finden Sie unsere aktuellen Fachbücher der tekom:

tekom-Mitglieder profitieren bei der Buchbestellung von vergünstigten Mitgliederpreisen. Sie sind noch kein Mitglied bei der tekom – dann werden Sie doch Mitglied!

Bibliografische Information

17 x 24 cm, 166 Seiten, 2., korrigierte Auflage 2016
ISBN 978-3-944449-41-8 (Softcover)

PDF, 166 Seiten, 2., korrigierte Auflage 2016
ISBN 978-3-944449-75-3 (E-Book PDF)

Mobile Technische Dokumentation

Band 19

Autor(en): Broda
Herausgeber: Jörg Hennig, Marita Tjarks-Sobhani
Verlag: tcworld GmbH
Themen:
  • Mobile Dokumentation
Kategorien:
  • Hochschulschriften

52,50 € (für Mitglieder 35,00 €) Softcover, 166 Seiten Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage Status: Verfügbar

37,50 € (für Mitglieder 25,00 €) E-Book PDF, 166 Seiten

71,25 € (für Mitglieder 47,50 €) Bundle Softcover & E-Book PDF

Kurzbeschreibung

In der Publikationsreihe "tekom-Hochschulschriften" ist der 19. Band veröffentlicht: die Masterthesis "Mobile Technische Dokumentation" von Sonja Broda. Die Arbeit informiert umfassend über Ziele, Nutzen und Mehrwerte von mobilen Endgeräten in der Technischen Kommunikation, außerdem über Technologien, Einsatzszenarien und Darstellungsformen.

Über das Buch

Leistungsfähige mobile Endgeräte, besonders Smartphones und Tablet-PCs, sind Begleiter des mobilen Alltags. Ob Nachrichten, Börsenkurse, Online-Shopping, Technische Dokumentation – Information ist jederzeit und überall verfügbar. Von der individuellen Anleitung bis zu Augmented-Reality-Anwendungen bietet Mobile Dokumentation viele neue Möglichkeiten, Anwendern Informationen in die Hand zu geben.

Technische Dokumentation auf mobilen Geräten stellt jedoch auch besondere Anforderungen an den Technischen Redakteur. Rechtliche Vorgaben sind genauso zu berücksichtigen wie erstellungstechnische: Welcher Medien-Mix ist für mein Produkt geeignet? Welche Darstellungsweise soll ich wählen? Wie passe ich meine Dokumentation an unterschiedliche Ausgabegeräte und Plattformen an? Soll die Doku online oder offline verfügbar sein? Wie texte ich für die mobile Nutzungssituation?

Die vorliegende Arbeit gibt einen umfassenden Überblick über Nutzen, Grundlagen und Technologie, Darstellungsformen und Einsatzszenarien für mobile Endgeräte in der Technischen Dokumentation. Abgerundet wird die Untersuchung durch die Ergebnisse einer Online-Befragung bei Dokumentationsexperten und -dienstleistern.

Inhaltsverzeichnis
  1. Einleitung
    1. Hintergrund der Studie
    2. Motivation und Ziele
    3. Hypothesen und Forschungsfragen
    4. Forschungsarbeiten
    5. Aufbau der Arbeit
  2. Technische Dokumentation
    1. Was ist Technische Dokumentation?
    2. Zielgruppenproblematik in der Technischen Dokumentation
    3. Mobile Technische Dokumentation
    4. Darstellungsformen in der Technischen Dokumentation
  3. Rechtliche Rahmenbedingungen
    1. Vertragsrecht
    2. Produkthaftungsrecht
    3. EU-Richtlinien und GPSG
    4. Harmonisierte europäische Normen
    5. Rechtliche Bewertung Mobiler Technischer Dokumentation
  4. Ubiquitous Computing
    1. Mobile Computing
    2. Wearable Computing
  5. Enabling Technologies
    1. Barcodes
    2. Kameras
    3. RFID
    4. Sensoren
    5. GPS
  6. Potenzial und Grenzen Mobiler TD
    1. Potenzial
    2. Warum Mobile TD und warum jetzt?
    3. Mobiles Computing in Zahlen
    4. Mobile Endgeräte
    5. Problemfelder
  7. Wie wird Dokumentation mobil?
    1. Formate und Container für Mobile Technische Dokumentation
    2. Konsequenzen für die Erstellung und Verteilung Mobiler TD
  8. Beispiele aus Forschung und Praxis
    1. Kontextsensitive Systeme
    2. Augmented Reality
    3. Web-Anwendungen
    4. iPhone/iPad-Apps
    5. Das iPhone und iPad im militärischen Bereich
    6. Bewertung der Beispiele
  9. Zusammenfassung Teil 1
  10. Online-Umfragen
    1. Gegenstand und Ziele der Umfragen
    2. Befragungsmethode
    3. Entwicklung der Fragebögen
    4. Durchführung der Umfrage
  11. Auswertung der Umfragen
    1. Interpretation, Visualisierung und Konsequenzen
  12. Zusammenfassung Teil 2
  13. Fazit und Ausblick
  14. Literatur und Internetquellen
  15. Glossar