tekom - Gesellschaft für technische Kommunikation - Deutschland e.V.

Firmenmitglieder laden ein

Branchenübergreifende Events auf einen Blick

19. Januar 2023 | Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern

Technische Redaktion (TAE) – Berufsbegleitender Zertifikatslehrgang – 4 Präsenzphasen – 3 Online-Session – Offline-Übungen

Produkte wie Maschinen und Anlagen, Software, Medizin- oder Bauprodukte können nur dann sicher und effizient genutzt werden, wenn Nutzungsinformationen professionell bereitgestellt werden. Das heißt: adressatengerecht, rechtskonform, im richtigen Medium, mobil bei Bedarf, wirtschaftlich sinnvoll und technisch machbar.

Die technische Dokumentation und Kommunikation umfasst alle nutzungs- und sicherheitsrelevanten Informationen in digitalen Medien, und, wo erforderlich, in gedruckter Form. Sie ist fester Bestandteil des Produkts und ein wesentlicher Baustein für die externe Präsentation im internationalen Markt. Betriebsintern spielt sie für Entwicklung, Produktion, Service und Product Compliance eine wichtige Rolle.

Das Management der technischen Kommunikation ist die Aufgabe einer technischen Redaktion. Als Querschnittsaufgabe mit vielen Schnittstellen berührt die zielgruppenspezifische Aufbereitung von Nutzungsinformationen den gesamten, nachhaltigen Wertschöpfungsprozess im Unternehmen.

Um komplexe, technische Zusammenhänge verständlich und Produkte marktfähig zu machen, benötigen technische Redakteur:innen fachredaktionelle, analytische, methodische, technische, juristische, gestalterische, multimediale, kommunikative und betriebswirtschaftliche Kompetenzen.

Ziel der Weiterbildung

Der langjährig erprobte Zertifikatslehrgang vermittelt kompakt die wesentlichen Bausteine der Redaktionspraxis: Systematische Analysetechnik, etablierte Methoden der Standardisierung und des Informations-, Terminologie- und Übersetzungsmanagements, Techniken zur Recherche und Planung und zum anwenderorientierten Design sowie Einblicke in unterstützende visuelle Techniken, Tools und rechtliche Grundlagen bilden das Fundament, um Informationsprodukte der technischen Kommunikation sicher planen und umsetzen zu können. Zeitlich überschaubar und praxisbezogen baut das Unterrichtskonzept auch auf die Eigeninitiative der Teilnehmer:innen.

Eine Investition in die Ausbildung lohnt sich: Allein in Deutschland arbeiten etwa 100.000 Technische Redakteur:innen in der Industrie, bei Dienstleistern, System- und Beratungshäusern. Der Bedarf der dynamisch wachsenden Branche an qualifizierten Fachkräften ist groß.

Der Zertifikatslehrgang vermittelt wesentliche Grundlagen und Orientierung zur Vorbereitung auf die tekom-Zertifizierungen. Für die Prüfungsvorbereitung zum Professional-Level, als auch zum Expert-Level bieten wir zudem aufbauend Vorbereitungskurse an.

Weitere Infos unter:www.tae.de/weiterbildung/technische-redaktion/technische-redaktion/technische-redaktion-tae/

Veranstaltungsinformationen

Termin der Veranstaltung
19.01.2023 | 09:00 Uhr - 27.05.2023 | 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Technische Akademie Esslingen e.V., 73760 Ostfildern bei Stuttgart, Blended-Learning-Konzept
Referent
LEITUNG: Prof. R. Schäflein-Armbruster, Dipl.-Phys. R. Schmeling
Wegbeschreibung
PKW
Unmittelbar an der A8, Ausfahrt 54 Esslingen. Kostenlose TAE-eigene Parkplätze direkt am Akademiegebäude. Schranke öffnet bei Einfahrt automatisch.
Nutzen Sie kostenlos eine unserer E-Ladestationen!

BAHN
Mit attraktiven Sonderkonditionen der Deutschen Bahn zur
TAE. Infos unter www.tae.de/bahn
Vom Hauptbahnhof Stuttgart mit der Stadtbahnlinie U7 in 25 Minuten zu erreichen. Haltestelle (Technische Akademie) direkt am Akademiegebäude.

FLUG
Vom Flughafen Stuttgart über die Autobahn A8 in 15 Minuten zu erreichen.
Dokumente
Verfügbare Plätze
21
Ansprechpartner
Michael Heide, M.A.
Kontakt E-Mail
michael.heidedontospamme@gowaway.tae.de
Download Termin

Download.ics

Termine Übersicht