tekom - Gesellschaft für technische Kommunikation - Deutschland e.V.

Firmenmitglieder laden ein

Branchenübergreifende Events auf einen Blick

03. November 2022 | HELPDESIGN • JÖRG ERTELT

Seminar: Maschinen verändern: Retrofit und Automatisierung von Altmaschinen

Retrofit-Maßnahmen werden aus verschiedenen Gründen durchgeführt: beispielsweise zur Erhöhung des Sicherheitsniveaus, Verkürzung von Taktzeiten, Verbesserung der Produktionsqualität, Sicherstellung der Versorgung mit Ersatzteilen oder Einbettung in IoT-Anwendungen (digitales Retrofit).

Automatisierungs-Maßnahmen werden durchgeführt, um manuelle Aufgaben beispielsweise durch einen Roboter zu ersetzen,. z. B. das Be- und Entladen von Werkzeugmaschinen.

Allen Maßnahmen gemeinsam ist, dass sie das Sicherheitsniveau einer Altmaschine verändern können. Bei der Durchführung von Maßnahmen sind folgende Fragen zu beantworten: Führt die Veränderung zu einer "wesentlichen Veränderung" und, zusätzlich im Fall der Automatisierung, wurde eine Gesamtheit von Maschinen geschaffen?

In diesem Seminar lernen Sie praxisorientiert und auf den Punkt gebracht zu unterscheiden, wann eine Maschinen wesentlich verändert wird und wann nicht und welche Maßnahmen entsprechend umgesetzt werden müssen.

Zielgruppe: Personen, die mit Retrofit- und Automatisierungsmaßnahmen an Maschinen zu tun haben: Vertriebspersonen, Konstrukteure (Mechanik, Elektrik, Pneumatik, Hydraulik), Technische Leiter, Betriebsleiter, Geschäftsführer, CE-Verantwortliche, CE-Beauftragte, CE-Koordinatoren, Studierende mit Fachrichtung Technische Redaktion, Maschinenbau oder Elektrotechnik, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betreiber.

Termin: 02.08.2022,  9 bis 17 Uhr, Online-Seminar
Kosten: 545 € inkl. Seminarunterlagen in Deutsch
Ort: 73240 Wendlingen am Neckar, Ulrichstraße 1
Veranstalter: HELPDESIGN • Jörg Ertelt, 73240 Wendlingen am Neckar, Ulrichstraße 1

Alle Informationen zu diesem Seminar finden Sie auf unserer Website: https://www.helpdesign.eu/index.htm#cshid=40014

Wir beraten und begleiten Unternehmen bei der Umsetzung von Product Compliance Assessment Processes. Dazu zählen z. B. die CE-, UKCA- bzw. UKNI-Kennzeichnung und allen damit verbundenen Aufgaben, z. B. Durchführung der Risikobeurteilung, Erstellung der Betriebsanleitung und Ausstellung der EU-Konformitätserklärung.
Unsere Kunden sind Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, z. B.  Maschinenbau, Sondermaschinenbau, Software-Entwicklung, Automotive, Pharmazie, Nahrungsmittel und Landwirtschaft.

Veranstaltungsinformationen

Termin der Veranstaltung
03.11.2022 | 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
HELPDESIGN • JÖRG ERTELT
Ulrichstraße 1
73240 Wendlingen am Neckar
Referent
Jörg Ertelt
Verfügbare Plätze
6
Ansprechpartner
Birgit Becker
Kontakt E-Mail
birgit.beckerdontospamme@gowaway.helpdesign.eu
Download Termin

Download.ics

Termine Übersicht