tekom - Gesellschaft für technische Kommunikation - Deutschland e.V.

Firmenmitglieder laden ein

Branchenübergreifende Events auf einen Blick

28. September 2020 | tecteam Bildungsinstitut

Praxis-Workshop – Systemtag: Automatisierte Aufgaben und Prozesse in der Technischen Redaktion

In der Reihe Systemtag stehen die Systeme im Vordergrund, die Redakteuren und Redakteurinnen ihre tägliche Arbeit erleichtern. Die Automatisierung von Aufgaben und die Vernetzung von Systemen der IT-Infrastruktur in den Unternehmen gewinnen auch für die Technische Redaktion zunehmend an Bedeutung.

An den Systemtagen stellen wir Ihnen in wechselnden Kombinationen von Systemanbietern, Tool-Herstellern und Unternehmen das Zusammenspiel verschiedener Systeme und IT-Lösungen vor.

Die spezifischen Problemstellungen stammen aus der gesamten Bandbreite der Technischen Redaktion, z. B. aus den Bereichen:

  • Übersetzungsmanagement
  • Terminologie- und Sprachkontrolle
  • Generierung von Ersatzteilkatalogen
  • Automatisierte Datenübernahme
  • Publikationsprozesse
  • Workflowsteuerung
  • Content Delivery
  • usw.

Wenn Sie den Einsatz eines Redaktionssystems erwägen, sollten Sie auch die Möglichkeiten kennen, die sich durch den Einsatz vernetzter Systeme und automatisierter Funktionen ergeben.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen verschiedene Systeme in Grundzügen kennen.
  • Sie lernen praktisch und anschaulich verschiedene Möglichkeiten der Automatisierung kennen.
  • Sie können für sich die Verwendungsmöglichkeiten abschätzen und leichter entscheiden, ob ein Einstieg in diese Thematik für Sie sinnvoll ist.
  • Sie können abschätzen, welche Voraussetzungen und Aufwände mit dem Thema verbunden sind.
  • Sie lernen potenzielle Berater von tecteam kennen.
  • Die Teilnahme an dieser Weiterbildungs-Veranstaltung kann außerdem für die tekom-Rezertifizierung angerechnet werden.

Zielgruppe

  • Verantwortliche für die Erstellung von Technischer Dokumentation, Technische Redakteure und Redakteurinnen und alle, die vor der Entscheidung stehen, Bereiche ihrer Technischen Dokumentation zu automatisieren.

Inhalte (wechselnd je nach Tagesthema)

  • Systemanbieter zeigen grundlegende Funktionsweisen ihrer Systeme.
  • Unternehmen stellen ihre spezifischen Aufgabenstellungen vor.
  • Gemeinsam zeigen Systemanbieter und Unternehmen die Lösungen, die sie durch Automatisierung oder Vernetzung von Systemen gefunden haben.
  • Abschlussdiskussion

Tagesthema am 30.04.2020

Terminologiearbeit und Redaktionssystem Hand in Hand
Terminologie hat viele Aspekte. Angefangen bei der Extraktion der Termkandidaten reichen sie über das Terminologiemanagement und die praktische Terminologiearbeit im Unternehmen bis zur Terminologieprüfung und -anwendung durch die Nutzer.

In dieser Veranstaltung zeigt die Firma Acolada, mit welchen Systemkomponenten die Terminologie bearbeitet werden kann und wie dadurch konsistente Texte und Dokumente im Redaktionssystem erzeugt werden. Es wird auch vorgestellt, wie integrierte linguistische Module die Terminologiearbeit sehr viel effizienter machen.

Referenten:
Herr Torsten Kuprat, Geschäftsführer
Herr Hans Anschütz, Prokurist und zuständig für die Bereiche Terminologie und elektronische Wörterbücher.

Methoden und Nachweise

  • Teilnehmende erhalten eine Teilnahmebescheinigung.
  • Vorführung durch Hersteller
  • Moderation durch tecteam
  • Diskussion von Fragen im Plenum

    Kosten: Teilnahme kostenlos

Veranstaltungsinformationen

Termin der Veranstaltung
28.09.2020 | 14:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
tecteam Bildungsinstitut Dortmund
Referent
Moderation: Kirsten Schröder
Wegbeschreibung
siehe www.tecteam.de/Anfahrt
Verfügbare Plätze
20
Ansprechpartner
Stefan Hulitschke
Kontakt E-Mail
bildungdontospamme@gowaway.tecteam.de
Download Termin

Download.ics

Termine Übersicht