Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

Meldung vom 31.05.2016

Neues elektronisches Wahlverfahren vereinfacht Stimmabgabe

Klaus Böhler und Claudia Klumpp

Seit 2016: Neues elektronisches Wahlverfahren vereinfacht Stimmabgabe

2016 sind alle Mitglieder von tekom Deutschland aufgerufen, den Erweiterten Vorstand und das Schiedsgericht für die nächste Amtszeit zu wählen. Erstmals erfolgen sowohl die Kandidatenbewerbung als auch die Wahl selbst im elektronischen Wahlverfahren. Der gesamte Ablauf wird für die Mitglieder deutlich einfacher.

 

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.

 

 

Opens internal link in current windowZurück zur Übersicht