Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

18.04.2018

Event-Bericht

Von Lego Duplo zu Lego Technik. Oder. Über Sinn und Zweck semantischer Informationsmodellierung

Prof. Dr. Martin Ley

Haupttext

18.04.2018

Vortragsfolien

Vortrag_Ley_2018-04-18.pdf

 

Der Referent

Dr. Martin Ley ist Professor für Informationsmanagement an der Hochschule München. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre gelten der Strukturierung und Standardisierung von Technischer Dokumentation sowie dem Einsatz semantischer Technologien in der Technischen Kommunikation. Er leitet den Studiengang Technische Redaktion und Kommunikation sowie das berufsbegleitende gleichnamige Zertifikat.

 

Der Vortrag

Einige Personen denken, dass die Technische Kommunikation aufgrund zunehmender Digitalisierung, Künstlicher Intelligenz und anderer semantischer Technologien ein Relikt der Vergangenheit ist. Andere behaupten, dass die Technische Redaktion zur wichtigsten Abteilung innerhalb eines Unternehmens wird (Stichwort: Information als Ressource). In dieser Veranstaltung werden wir das enorme Potenzial der Technischen Kommunikation unter die Lupe nehmen – vorausgesetzt es gelingt uns, den Paradigmenwechsel vom monolithischen Dokument (Lego Duplo) zum flexiblen und intelligenten Informationsbaustein (Lego Technik) zu vollziehen. Nur dieser Wechsel wird zukünftige Technologien „befeuern“ und mächtige Anwendungen ermöglichen, die unseren Kunden einen tatsächlichen Mehrwert liefern.