Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

01.03.2017

Mach mit! Terminologienutzung im Unternehmen etablieren

Isabelle Fleury

Isabelle Fleury erläuterte in ihrem praxisbezogenen Vortrag die Vorgehensweise zur Einführung eines Terminologiemanagements.

Dass hierbei die soziale Komponente der Mitarbeiter eine wesentliche Rolle spielt, kam bei dem Vortrag deutlich hervor.

Eine firmenspezifische Terminologie aufzubauen, ist aufwändig. Wie können Sie sicherstellen, dass Kollegen engagieren und die Terminologie später von allen Mitarbeitern konsequent genutzt wird? Wie gehen Sie vor, um Vorgesetzten und Kollegen für das Vorhaben zu gewinnen? Welche Prozesse und Kommunikation treiben die Nutzung voran? In diesem Workshop erarbeiten wir praktische Empfehlungen auf der Basis durchgeführter Projekte für eine nachhaltige Verankerung der Terminologie im Unternehmensalltag.

Abholen - einbinden - wahr nehmen aller Beteiligten ist das Erfolgsrezept des Projekts.