Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

09.03.2017

Keynote auf der tekom-Frühjahrstagung 2017 in Kassel:

Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf Arbeitskultur und Wirtschaft?

Kiriaki Kampouridou

Das Thema "Den Weg von der Dokumentation zur Information gestalten" steht auf der tekom-Frühjahrstagung in Kassel im Mittelpunkt. Auch die Keynote ist auf die Zukunft gerichtet. Der Zukunftsforscher Erik Händeler wird das Thema Digitalisierung im gesellschaftlichen Kontext beleuchten.

Die Keynote am 6. April lautet "Digitalisierung und Industrie 4.0: Warum es jetzt um den Menschen hinter der Technik geht". Mit der Einführung des Begriffs "Industrie 4.0" ist deutlich gemacht worden, dass sich unsere Gesellschaft durch die zunehmende Digitalisierung verändert. Als Buchautor und Zukunftsforscher und Spezialist für die Kondratiefftheorie der langen Strukturzyklen bietet Erik Händeler einen anderen Blick auf die Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft.

Was erwartet die Teilnehmer der tekom-Frühjahrstagung 2017 bei der Keynote?

Inwieweit sind Wertvorstellungen und unser Verhalten mit dem wirtschaftlichen Wohlstand von morgen verknüpft? Unterhaltsam und fachkundig beantwortet Erik Händeler diese Frage, indem er die Historie mit ihren Konjunkturbewegungen analysiert und Zukunftsinformationen daraus ableitet. Für jeden Lebensbereich, ob in Schule, Wirtschaftspolitik, Gesundheitswesen oder Unternehmen, demonstriert er den Weg in den nächsten Strukturzyklus.


Erik Händeler
© Wolfgang List

Gleichzeitig veranschaulicht er, was die wichtigsten Ressourcen der Zukunft sein werden. In seiner Keynote präsentiert er neue Denkansätze, wie beispielsweise die Tatsache, dass nur eine neue Arbeitskultur den Wohlstand von morgen sichert, und wie sich dadurch Europa in der Welt von morgen auch behaupten kann.

Mehr Details und Hintergründe zur Keynote können Sie in einem Interview mit Erik Händeler erfahren, das in der nächsten Ausgabe unserer Fachzeitschrift ‚technische kommunikation‘ erscheinen wird.

Freuen Sie sich auch in den nächsten Wochen auf Artikel unserer Referenten, die wir hier auf tekom.de veröffentlichen werden.

Mehr Informationen zur tekom-Frühjahrstagung 2017

Die tekom-Frühjahrstagung, die am 6.-7. April 2017 im Kongress Palais Kassel stattfindet, greift diese aktuelle Entwicklung in einem abwechslungsreichen Programm auf.  
In Vorträgen, Workshops und Tutorials werden wichtige Grundlagen zu den Themengebieten Professionelle Sprache, Erstellungsprozesse und -technologien und Redaktionsmanagement vorgestellt. Eine Ausstellung mit spezialisierten Softwareanbietern und redaktionellen Dienstleistern rundet die Tagung ab.

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.