Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

13.10.2015

Fachzeitschrift 'technische kommunikation', Ausgabe 4/2015

Screenshots die weiterhelfen

Gregor Schäfer

Mit einem kurzen Klick entsteht der Screenshot einer Softwareoberfläche, eines Menüs oder einer Befehlszeile. Doch viele Screenshots erfüllen nicht ihren Zweck, sie verwirren den Nutzer und helfen ihm wenig. Worauf kommt es also an, um nützliche Screenshots zu erzielen?

Ein Screenshot sollte zum Beispiel eine klare Funktion erfüllen und bei einer Aufgabe eingesetzt werden, die eher komplex ist. Weiterhin muss der Technische Redakteur auf die Gestaltung des Screenshots achten, seine Größe und auf grafische Elemente, um die Aufmerksamkeit zu steuern. Wie sich diese Anforderungen genau umsetzen lassen und welchen Vorteil ein Nutzer davon hat, darüber informieren Michael Meng und Jenny Ullmann. Ihr Beitrag aus Heft 4 der ‚technischen kommunikation‘ ist bis zum Opens internal link in current window16. November frei verfügbar.

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.