Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

15.11.2013

tekom-Leitlinie in erweiterter Neuauflage erschienen

Regelbasiertes Schreiben, zweite Auflage 2013

Jörg Michael

Die tekom hat auf der Jahrestagung 2013 die zweite Auflage ihrer Leitlinie "Regelbasiertes Schreiben" vorgestellt. Die Leitlinie ist für Redaktionsverantwortliche und Informationsentwickler in Organisationen konzipiert, die mit Hilfe von Regeln und Redaktionsleitfäden die textliche Qualität und Konsistenz ihrer Technischen Kommunikation sichern und ausbauen wollen. Auch für kleinere Redaktionen und für Gelegenheitsschreiber bietet die Leitlinie Unterstützung, mit wenigen Regeln besonders die Verständlichkeit ihrer Texte zu verbessern.

Für die zweite Auflage ist die Leitlinie gründlich überarbeitet und wesentlich erweitert worden. Neu hinzugekommen sind vier wichtige Themenkomplexe: Rechtschreibung, Zeichensetzung, Platz sparendes Schreiben und Übersetzungsgerechtes Schreiben. Weiterhin wurden die bisherigen Text-, Satz- und Wortregeln überarbeitet und deutlich erweitert.

Weitere Informationen zu Inhalt und Bestellmöglichkeiten finden Sie Opens internal link in current windowhier.

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.