Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

15.06.2017

Ihre Idee zählt:

Neue Themenvorschläge für Publikationen, Tagungen und tekom-Blog gesucht

Helena Maier

Sie haben entscheidende Erfolgsfaktoren im Unternehmen erkannt oder innovative Ansätze zur Weiterentwicklung gefunden? Sie stoßen auf ein immer wiederkehrendes Problem, das endlich thematisiert werden soll? Bringen Sie Ihre Themen zu neuen Ansätzen in der Technischen Kommunikation zum Ideen-Workshop der tekom mit. Reichen Sie Ihren Vorschlag jetzt online ein.

Die Branche der Technischen Dokumentation verändert sich kontinuierlich. Wer nicht stehen bleiben will, orientiert sich nach vorne und gestaltet im Idealfall mit. Gerade dann, wenn Herausforderungen im Berufsalltag erkannt werden, keimen neue Ideen für Verbesserungen auf. Der Austausch im beruflichen Umfeld ist entscheidend, um aus Ideen praktische Ansätze zu bilden. Nicht anders konnten sich technologische Fortschritte und damit Entwicklungen wie Industrie 4.0, iiRDS oder der Trend zu mobilen Dokumentationen entwickeln.

Wie Ihre Idee Anklang findet

Ideen und Vorschläge, die Sie heute thematisieren, können den Berufsalltag Technischer Redakteure morgen verändern. Geben Sie Ihrer Idee eine schriftliche Form und reichen Sie Ihren Vorschlag bis zum 30.07.2017 in unserem Online-Tool ein (Erklärung siehe unten). Im weiteren Schritt werden Sie zum Ideen-Workshop eingeladen. Hier ist zu erwähnen, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sodass im Vorfeld ggf. eine Themenauswahl erfolgt.

Am Ideen-Workshops im Frühherbst, werden die Themen unter allen Teilnehmern diskutiert. Genauer Zeitpunkt und Ort werden noch bekannt gegeben, voraussichtlich wird der Workshop im September stattfinden. Ziel der tekom ist es, die relevantesten Themen daraufhin umzusetzen. Erstmalig im tekom-Blog, als auch auf den Tagungen und in Form von Publikationen.

Sie wünschen eine Themenvorgabe? In dieser PDF-Datei finden Sie vorgestellte Themenbereiche zur Orientierung und Ideenfindung.

Welche Vorteile hat der Ideen-Workshop der tekom?

  • Publikation + Verbreitung der eigenen Idee
  • Möglichkeit zum Networking
  • Neue Lösungsansätze erarbeiten
  • Verstärkte Identifikation mit der Branche
  • Kostenlose Teilnahme + Verpflegung  (Reisekosten werden selbst getragen)

Einreichung über das Online-Tool

Ihre Idee reichen Sie über das Online-Tool (Tagungs-Tool) ein. Nachdem Sie sich über das Tagungsportal angemeldet haben, wählen Sie oben rechts im Reiter Tagungs-Tool das Feld "Verwaltung Vorträge / Ausstellung" aus. Klicken Sie weiter das Feld "Ideenworkshop" in der Tagungsauswahl an, um so allgemeine Infos zu erhalten. Unter "Referent - Meine Beiträge" können Sie nun Ihren Themenvorschlag zum Ideen-Workshop einreichen.
Tagungs-Tool ⇒ Verwaltung Vorträge/Ausstellung
.. Tagung auswählen ⇒ Ideenworkshop (Allgemeine Infos)
.. Referent ⇒Meine Beiträge ⇒Ideenworkshop ⇒ Idee einreichen

Haben Sie Fragen?

Wenden Sie sich hierfür an Natascha Pfeiffer unter der E-Mail Adresse n.pfeiffer(at)tekom.de
Wir freuen uns auf Ihre Ideen und den Austausch mit Ihnen. Möglicherweise ist Ihr Themenvorschlag ein Zukunftsweiser für die Technische Kommunikation.

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.