Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

Schriftenreihe zur Technischen Kommunikation

tekom-Jahresgabe 2012

Zielgruppen für Technische Kommunikation

Jörg Hennig, Marita Tjarks-Sobhani, Jörg Michael

In der Publikationsreihe "Schriften zur Technischen Kommunikation" hat die tekom den 17. Band veröffentlicht: "Zielgruppen für Technische Kommunikation". Fachleute aus Wissenschaft und beruflicher Praxis untersuchen in diesem Sammelband in insgesamt 12 Beiträgen die gegenwärtige und zukünftige Relevanz von Zielgruppen und Zielgruppenkriterien.

Es gibt vermutlich keinen für die Technische Kommunikation relevanten Begriff, der eine so widersprüchliche Karriere hat, wie der der Zielgruppe. Seiner in allen einschlägigen Diskussionen zur Verständlichkeit und Nutzungsfreundlichkeit immer wieder beschworenen Relevanz zum Trotz spielt er in der praktischen Arbeit eine allenfalls marginale Rolle. In zwölf Beiträgen stellen Fachleute der Technischen Kommunikation grundsätzliche Probleme der Zielgruppendefinition und Zielgruppensegmentierung dar und zeigen Lösungsmöglichkeiten auf. Dabei werden vier Zielgruppenkriterien (Geschlecht, Kulturspezifik, Alter, Behinderung) exemplarisch in Hinblick auf ihre Anforderungen für die Technische Kommunikation untersucht.

Herausgeber

Prof. Dr. Jörg Hennig und Prof. Dr. Marita Tjarks-Sobhani

Autoren

Prof. Kerstin Alexander, Prof. Dr. Heiko Beier, Kirsten Brettschneider, Prof. Dr. Petra Drewer, Prof. Dr. Gertrud Grünwied, Prof. Dr. Jörg Hennig, RA Jens-Uwe Heuer, Dr. Rebecca Heuke, Prof. Dr. Anne Lehrndorfer, Prof. Dr. Markus Nickl, Ulrike Peter, Anne Schäfer, Prof. Dr. Clemens Schwender, Siegfried Siegel, Prof. Dr. Marita Tjarks-Sobhani

Inhaltsverzeichnis

  • Einleitung (Hennig/Tjarks-Sobhani)
  • Mit Methodik zur Zielgruppe (Nickl)
  • Zielgruppen Technischer Kommunikation im rechtlichen Kontext (Heuer)
  • Zielgruppen im Marketing (Heuke)
  • Geschlecht als Zielgruppenkriterium der Technischen Kommunikation (Brettschneider)
  • Kulturspezifik als Zielgruppenkriterium in der Technischen Kommunikation (Drewer)
  • Alter als Zielgruppenkriterium in der Technischen Kommunikation (Schwender)
  • Zielgruppen mit Einschränkungen bei der Rezeption von Technischer Kommunikation (Peter)
  • Zielgruppen für Usability-Untersuchungen (Grünwied/Schäfer)
  • Zielgruppengerechte Zugänge zu digitalen Inhalten (Beier)
  • Zielgruppenspezifisches Texten in Technischer Dokumentation (Lehrndorfer)
  • Zielgruppenspezifische Visualisierung in der Technischen Kommunikation (Alexander)
  • Technische Consumer-Produkte durch zielgruppenspezifische Anleitungen bedienbar zu machen – ein Zukunftsszenarium (Siegel)

Format 17 x 24 cm, 168 Seiten, broschiert, 2013, ISBN 978-3-944449-31-9

Die Publikation bestellen

Die Publikation ist nur als Printversion erhältlich. Bitte verwenden Sie für Ihre Bestellung unser Opens internal link in current windowFax-Bestellformular und schicken Sie uns ein Fax an 0711 65704-99, oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info(at)tekom.de.

Die Publikation kostet

  • für tekom-Mitglieder 22,50 EUR
  • für Nichtmitglieder 28,00 EUR

Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer, zzgl. Porto und Versand.

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.