Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

Schriftenreihe zur Technischen Kommunikation

tekom-Jahresgabe 2013

Content Management und Technische Kommunikation

Jörg Hennig, Marita Tjarks-Sobhani

In der Publikationsreihe "Schriften zur Technischen Kommunikation" hat die tekom den 18. Band veröffentlicht: "Content Management und Technische Kommunikation". Fachleute aus Wissenschaft und beruflicher Praxis erörtern in diesem Sammelband in insgesamt 14 Beiträgen, welche Möglichkeiten Content Management für die Technische Kommunikation bietet und wie sich die Arbeit Technischer Redakteure durch Redaktionssysteme verändert hat und zukünftig verändern wird.

Die Bedeutung von Redaktionssystemen für die Erstellung von Technischer Dokumentation ist seit langem anerkannt. Mit Content Management wird es möglich, Inhalte zu erfassen und zu verwalten und sie bedarfsorientiert wieder zur Verfügung zu stellen. Es geht also nicht mehr in erster Linie um die Erstellung von einzelnen Dokumenten, sondern um den professionalisierten Umgang mit strukturierten und standardisierten Informationseinheiten, um die Generierung und Bereithaltung von digital aufbereiteten Informationen in medienneutraler Form.

Die einzelnen Beiträge beleuchten zahlreiche Facetten des Themas, von aktuellen CMS-Markttrends über rechtliche Aspekte bis hin zu Fragen der praktischen CMS-Implementierung, Datenmigration, Grafikveraltung und der Datenausgabe in elektronischen Publikationsformaten.

Inhaltsverzeichnis

  • Einleitung (Hennig/Tjarks-Sobhani)
  • Content Management in der Technischen Kommunikation. Ein Überblick (Ziegler)
  • Rechtliche Aspekte von Content Management (Schmeling)
  • Einführung und Methoden von Content Management aus Beratersicht (Schrempp)
  • Content-Management-Anwendungen aus langjähriger Nutzersicht I (Robers)
  • Content-Management-Anwendungen aus langjähriger Nutzersicht II (Schneider)
  • CMS in Dienstleistungsunternehmen I (Lindner/Nitsche)
  • CMS in Dienstleistungsunternehmen II (Kothes)
  • Migration von Bestandsdaten (Boulas/Wodaege)
  • Terminologiemanagement als Nutzungsvoraussetzung von CMS (Pich)
  • XML im Content Management: Hilfe oder Hindernis? (Closs)
  • Sprach- und Übersetzungsmanagement (Fleury)
  • Bild- und Grafikhandling in Content-Management-Systemen (Siegel)
  • Messbarkeit und Anwendungsszenarien für Kennzahlen bei Content-Management-Anwendungen (Oberle)
  • CMS und mobile Dokumentation (Machert)

Bibliografische Informationen

Format 17 x 24 cm, 175 Seiten, 2013
ISBN 978-3-944449-34-0 (Softcover)
ISBN 978-3-944449-79-1 (E-Book PDF)

Herausgeber

Jörg Hennig und Marita Tjarks-Sobhani

Autoren

Sophie Boulas, Sissi Closs, Isabelle Fleury, Jörg Hennig, Lars Kothes, Wolfgang Lindner, Torsten Machert, Holger Nitsche, Claudia Oberle, Hans Pich, Ralf Robers, Roland Schmeling, Stephan Schneider, Karsten Schrempp, Siegfried Siegel, Marita Tjarks-Sobhani, Volker Wodaege, Wolfgang Ziegler

Publikation kaufen

Diese Publikation können Sie in der tekom-Geschäftsstelle bestellen. Verwenden Sie dazu bitte unser Fax-Bestellformular (Fax an 0711 65704-99) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info(at)tekom.de.

  • Softcover: 52,50 EUR (für tekom-Mitglieder: 35,00 EUR)
  • E-Book PDF: 37,50 EUR (für tekom-Mitglieder: 25,00 EUR)

Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer, zzgl. Porto und Versand.

Wichtig bei Bestellung des E-Book PDF: Bitte bestätigen Sie bei Ihrer Bestellung, dass Sie mit den Content-Lizenzbedingungen einverstanden sind.

Sie möchten mehr als 6 Publikationen bestellen, dann nutzen Sie bitte dieses Bestellformular.