Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

2015

Hochschulschriften Band 23

Die Komplexität der Gebrauchsanweisung

Nina Baderschneider

In der Publikationsreihe "tekom-Hochschulschriften" hat die tekom den 23. Band veröffentlicht: die Dissertation "Die Komplexität der Gebrauchsanweisung" von Nina Baderschneider. Die Autorin entwickelt darin ein umfassendes textgrammatisches Analysemodell für komplexe Texte, das sie auf die Textsorte 'Gebrauchsanweisungen' anwendet.

In der textgrammatischen Forschung liegen bereits einige Methoden zur Analytik von Kleintexten vor. Wie aber muss die textgrammatische Analyse von komplexen und weitaus umfangreicheren Texten gestaltet sein, beispielsweise von Gebrauchsanweisungen?

In ihrer Dissertation "Die Komplexität der Gebrauchsanweisung" widmet sich Nina Baderschneider dieser Frage, entwickelt ein umfassendes Analysemodell und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu einer Textgrammatik der deutschen Gegenwartssprache. Der modulare Aufbau komplexer Texte sowie die Definition ihrer Einheiten und deren Kohärenzbeziehungen stehen im Fokus der Untersuchung.

Praktisch wird das Analysemodell auf ein Korpus aus Gebrauchsanweisungen für Haushaltsgeräte angewandt. Neben einer detaillierten Text- und Textsortendefinition werden auch Texteigenschaften betrachtet, die für den Arbeitsbereich der Technischen Redaktion von Interesse sind wie Corporate Identity, Gerätetypenmerkmale oder die Benennung von Textgegenständen. Aufbauend auf den Analyseergebnissen wird ein typischer Repräsentant der Textsorte beschrieben.

Inhaltsverzeichnis

Die Komplexität der Gebrauchsanweisung. Ein textgrammatisches Analysemodell

  • 1 Textgrammatik und Gebrauchsanweisungen
  • 2 Das Korpus
  • 3 Struktureinheit des einfachen Textes: Minimale Texteinheiten
  • 4 Gebrauchsanweisungen – Textthema und Kohärenz
  • 5 Struktureinheiten des komplexen Textes: Textteile
  • 6 Analyseergebnisse und Ausblick
  • 7 Anhang
  • 8 Inhaltsverzeichnis
  • 9 Glossar

Bibliografische Informationen

Format 17 x 24 cm, 270 Seiten, 2015
ISBN 978-3-944449-38-8 (Softcover & E-Book PDF)

Herausgeber

Prof. Dr. Jörg Hennig und Prof. Dr. Marita Tjarks-Sobhani

Autorin

Dr. Nina Baderschneider

Publikation kaufen

Diese Publikation können Sie in der tekom-Geschäftsstelle bestellen. Verwenden Sie dazu bitte unser Fax-Bestellformular (Fax an 0711 65704-99) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info(at)tekom.de.

  • Softcover: 75,00 EUR (für tekom-Mitglieder: 50,00 EUR)
  • E-Book PDF: 60,00 EUR (für tekom-Mitglieder: 40,00 EUR)

Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer, zzgl. Porto und Versand.

Wichtig bei Bestellung des E-Book PDF: Bitte bestätigen Sie bei Ihrer Bestellung, dass Sie mit den Content-Lizenzbedingungen einverstanden sind.