Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

Professionelles Schreiben

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 4/2016

      Terminologie

      Welchen Stellenwert hat Terminologie?

      Klaus-Dirk Schmitz und Daniela Straub

      Bereits zum zweiten Mal hat sich die tekom in einer Studie mit Terminologie befasst. Deren Ergebnisse beleuchten, wie Unternehmen mit Terminologie umgehen, ob sie durch Terminologiepflege Geld einsparen und wie sich die inhaltliche Qualität verändert. [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 4/2016

      Teaser Bild

      Sprache

      Wörter vom Fach

      Markus Nickl

      Was macht ein Wort zum Fachwort? Die naheliegende Antwort lautet: Wenn es ein Wort ist, das Fachleute verwenden und Laien nicht. Doch so überzeugend die Erklärung klingen mag, für den richtigen Umgang mit einem Fachwort muss ein Technischer Redakteur mehr wissen. [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 3/2016

      Teaser Bild

      Sprache

      Besser mit Gefühl

      Birgit Lutzer

      Die Ansprache von Emotionen macht technische Inhalte verständlicher und überzeugender, zum Beispiel Unterlagen für Vertrieb und Schulung. Welche Möglichkeiten gibt es, um technische Inhalte packend aufzubereiten und den Leser zu gewinnen? [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 3/2016

      Teaser Bild

      Sprache

      Mal dumm gefragt

      Markus Nickl

      Es heißt ja oft, dass es keine dummen Fragen gibt, sondern nur solche Antworten. Aber so berechtigt diese Aussage sein mag – auch beim Fragen kann jeder was dazulernen. Denn wer geschickt fragt, vereinfacht sich die Recherche nach Produktinformationen. [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 2/2016

      Teaser Bild

      Terminologie

      Ein neuer Anlauf für TBX

      Detlef Reineke und Klaus-Dirk Schmitz

      Die Schnittstelle „TermBase eXchange“ (TBX) für den Import und Export von Terminologie gehört zum Standard vieler Terminologieprogramme. Dennoch steht TBX immer noch im Schatten anderer Austauschformate. Mit der kommenden Version von TBX soll sich dies ändern. [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 2/2016

      Teaser Bild

      Sprache

      Auf ein Wort

      Markus Nickl

      Die „Kunst der Beurteilung“ lautet eine Definition von Kritik. Für beinahe jeden wird es zum Beweis seines Könnens, wird sein Text von anderen beurteilt oder schlüpft er selbst in die Rolle des Kritikers. Warum ist Kritik so wichtig? Wann hilft sie wirklich weiter? [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 2/2016

      Teaser Bild

      Sprache

      Kennzahl für Fehlerfreiheit

      Andreas Neumann und Lars Schiller

      Ganz klar, eine Anleitung wird Korrektur gelesen, bevor sie der Benutzer in die Hände bekommt. Aber steht am Ende ein nahezu fehlerfreies Ergebnis? Zumindest dann, wenn der Korrekturablauf durchdacht ist und die Aufgaben richtig verteilt sind. [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 1/2016

      Teaser Bild

      Sprache

      Mehrfache Mehrzahl

      Beate Hennig

      Die Pluralbildung der Substantive im Deutschen beruht auf sehr unterschiedlichen Regeln. Da die Art der Mehrzahl manchmal auch Auswirkungen auf die Bedeutung der Wörter hat, ist es für Sprachprofis wichtig, die Grundlagen für die Regeln zu kennen. [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 6/2015

      Teaser Bild

      Sprache

      Eine gute Portion Grammatik

      Markus Nickl

      Ganz selbstverständlich verwendet ein Autor Adjektive und Adverbien. Hinterfragt man die beiden Wortarten, wird schnell deutlich, wie undurchsichtig das Regelwerk ist. Zeit, um für Klarheit zu sorgen. [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 6/2015

      Teaser Bild

      Terminologie

      Und los geht's

      Rachel Herwartz

      Eine Technische Redaktion hat die Freigabe erhalten, um im Unternehmen ein Terminologiemanagement einzuführen. Jetzt gilt es, die passenden Maßnahmen zu ergreifen, um das Projekt langfristig und unternehmensweit zu verankern. [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 6/2015

      Dietrich Juhl: Kompressionstechniken

      Beim Schreiben von Technischer Dokumentation benutzen Technische Redakteure Techniken, um den Text verständlich, übersichtlich und brauchbar zu  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 6/2015

      Herbert Kaiser: Erprobt für die Zukunft

      Nach 30 Jahren hebt sich Simplified Technical English (STE) immer noch vom Gros der Publikationen zum Regelbasierten Schreiben ab. Internationale  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 5/2015

      Markus Nickl: Selber dumm

      Kaum ein Thema erregt die Gemüter wie der so genannte Deppenapostroph. Wer darauf achtet, findet den Rechtschreibfehler an allen möglichen Stellen.  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 4/2015

      Rachel Herwartz: Konsistent und markenbewusst

      Bestimmt gibt es mehr als hundert Gründe, die für ein Terminologiemanagement im Unternehmen sprechen. Doch welche sind die wichtigsten? Und lauten sie  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 4/2015

      Markus Nickl: Binden, Trennen, Betonen

      Kaum ein Zeichen kommt in der deutschen Sprache in so zahlreichen Varianten vor wie ein horizontaler Strich. Unterschiedliche Längen, mit und ohne  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 3/2015

      Rachel Herwartz: Mit dem Rad unterwegs

      Terminologie ist ein Dauerbrenner in der Technischen Kommunikation, schließlich sorgt sie nicht nur für konsistente Texte. Eine solide Terminologie  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 3/2015

      Markus Nickl: Schreiben ohne Bindungsangst

      Mit einem Bindestrich lassen sich ähnliche Wörter verknüpfen oder zusammengesetzte trennen. Auch bei Abkürzungen erhöht das Zeichen die  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 2/2015

      Markus Nickl: Ein schräges Problem

      Mit Satzzeichen wie Bindestrich oder Schrägstrich kann ein Autor Informationen verbinden oder trennen, eigentlich eine ganz einfache Sache. Doch in  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 2/2015

      Markus Reiter: Schreiben mit Zuruf

      Ein Technischer Redakteur steht vor der Aufgabe, einen Pressetext, eine Einladung oder einen Fachartikel zu verfassen. Eigentlich eine leichte Sache,  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 1/2015

      Beate Hennig: Regelhafte Unregelmäßigkeiten

      Während sich der Wortschatz einer Sprache kontinuierlich wandelt, ist die Grammatik ziemlich beständig. Umso gravierender kann es sein, wenn sie sich  [...]