Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Website über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Mehr Informationen Zustimmen und fortfahren

Anwenderunterstützung

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 1/2016

      Teaser Bild

      Sprache

      Die Leichtigkeit des Seins

      Markus Nickl

      Nicht alle, die von Barrierefreiheit sprechen, meinen das Gleiche. Ebenso bei leichter Sprache, die mancher eher witzig als hilfreich empfindet. Doch unabhängig von solchen Diskussionen sollte sich jeder damit beschäftigen, speziell wenn er mit Technischer Dokumentation zu tun hat. [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 5/2015

      Teaser Bild

      Wie Menschen agieren

      Alles nur ein Spiel

      Tim Bruysten und J. Martin

      Bei der Entwicklung von Anleitungen oder Trainings lohnt sich ein Blick auf die Erfahrungen und Denkweisen von Spieleentwicklern, schließlich lernt ein Mensch spielerisch besonders gut. Doch nach welchen Gesichtspunkten werden Computerspiele entwickelt? Und wann haben sie Erfolg? [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 5/2015

      Teaser Bild

      Wie Menschen agieren

      Informationen schlau vermitteln

      Reinhard Zinburg

      Zielgruppen recherchieren, Informationsarten analysieren und Publikationswege definieren – nach diesem Ablauf lassen sich kundengerechte Anleitungen erstellen. In der Praxis kommen viele Schritte hinzu, bis das richtige Informationspaket ausgeliefert werden kann. Das Beispiel von Agilent macht es vor. [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 5/2015

      Teaser Bild

      Wie Menschen agieren

      Was Anwender wollen

      Gertrud Grünwied

      Nicht erst seit die DIN EN 82079-1 darauf aufmerksam macht, gilt es, die Zielgruppen einer Technischen Dokumentation zu erforschen. Doch ein deutlicher Zeit- und Kostenaufwand steht oft im Weg. Mit der richtigen Methode ist es aber gar nicht so schwer, Anwenderinteressen genau zu ermitteln. [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation'

      Artikel aus Psychologie Heute, Mai 1975

      Verständlich informieren

      Unter dem Titel "Verständlich Informieren" stellte Friedemann Schulz von Thun das Hamburger Verständlichkeitsmodell vor. Auf dieser Seite finden Sie den damaligen Originaltext mit geringfügigen Anpassungen, abrufbar als PDF. [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 3/2015

      Teaser Bild

      Vollständig, verständlich, rechtssicher

      Ein bisschen dumm stellen

      Gregor Schäfer

      Ganz klar, eine Anleitung muss verständlich sein, ansonsten ist ein technisches Gerät nicht richtig zu bedienen. Doch was der eine leicht versteht, stellt den anderen vor ein Rätsel. Lässt sich Textverständlichkeit nicht neutral messen und anschließend verbessern, zum Wohle aller Leser? [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' Ausgabe 2/2015

      Teaser Bild

      intro

      Produktbegleitende Unterstützung

      Gregor Schäfer

      Julia Kreutner, Kathrin Reimann und Verena Koppler, bis vor Kurzem Studierende an der FH Oberösterreich, haben den dritten Platz beim tekom-intro 2014 belegt. Ihr Projekt hatte das Ziel, die Funktionen einer App zu erklären. [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 2/2015

      Teaser Bild

      intro

      Die Illustration aus der Box

      Mac Krebernik

      Den zweiten Platz beim tekom-intro 2014 belegte das Projekt #openillustration – open source technical illustration. Mit dessen Hilfe lassen sich reale Objekte erfassen und automatisiert als Technische Illustration ausgeben – mit nur einem Knopfdruck. [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 2/2015

      intro

      Individuell konfigurieren

      Christoph Amann und Miriam Gaissmaier

      Technische Produkte werden immer komplizierter und erklärungsbedürftiger. Grund genug, die Dokumentation so zu personalisieren, dass jeder die für ihn wichtigen Informationen erhält. Das Konzept heißt DOKUMI und belegte beim tekom-intro 2014 den ersten Platz. [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 2/2015

      Teaser Bild

      Konsumgüter dokumentieren

      In der Sprache des Kunden

      Heiko Beier

      Anleitung, Hilfeportal oder FAQ? Ein Konsument kann heute ganz verschiedene Quellen nutzen, um sich über ein Produkt zu informieren, Funktionen zu verstehen oder Problemlösungen zu finden. Ein Hersteller muss daher gut überlegen, wie er mit Produktinformationen überall präsent sein kann. [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 2/2015

      Marita Tjarks-Sobhani: Abholen statt abhängen

      Viele Deutsche können schlecht lesen oder rechnen. Ein erschreckendes Ergebnis, zu dem die PIAAC-Studie kommt. Was bedeutet das für die Technische  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 2/2015

      Sebastian Haupt: Berühren erwünscht

      3D-Darstellungen, Videoanleitungen, interaktive PDFs oder Anleitungen auf mobilen Endgeräten: Die neuen Medien und das Internet der Dinge bereichern  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 1/2015

      Heike Hellmich: Leitfaden nach Wunsch

      „Als Buch? Im Web? Als App?“ – der eine oder andere kennt diesen Slogan vielleicht aus der Werbung. Für die Technische Redaktion könnte er auch  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 1/2015

      Johannes Dreikorn: Wie ein Leitfaden entsteht

      Der Nutzer eines Redaktionsleitfadens will möglichst wenig lesen und wünscht klare Vorgaben. Der Qualitätsbeauftragte hingegen verlangt vollständige  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 1/2015

      Sissi Closs: Ein Medium von gestern?

      Der Redaktionsleitfaden steht bei der Entwicklung Technischer Dokumentation an prominenter Stelle. Er gilt als Ausdruck von Professionalität und soll  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 4/2014

      Andreas Günter: Vorsicht Holzweg

      Wie funktioniert unser Denken? Welche Fallen stellt uns das Gehirn? Und was bedeutet dies für unseren Arbeitsalltag? Neurobiologie und  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 3/2014

      Hannes Güther und Clemens Schwender: Erlauben oder verbieten?

      Zahlreiche Experten haben sich bereits mit der Verständlichkeit von Anleitungen beschäftigt. Herausgekommen sind Empfehlungen, mit deren Hilfe sich  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 3/2014

      Konrad Drohomirezky und Wolfgang Ziegler: Was Techniker benötigen

      Mit Reparaturanleitungen, Teilelisten und Ersatzteilkatalogen unterstützt die Technische Redaktion die Serviceorganisation im Maschinen- und  [...]

    • Fachzeitschrift 'technischen kommunikation' 2/2014

      Jutta Kowalski: Nicht nur für Trophäenjäger

      Gut gemachte Anleitungen zeichnet die tekom mit dem Dokupreis aus, das wissen die meisten Mitglieder. Aber wussten Sie auch, dass beim Dokupreis  [...]

    • Fachzeitschrift 'technische kommunikation' 2/2014

      Annette Stotz: Konzentration auf das Wesentliche

      Wie findet man heraus, welche Qualitätskriterien Kunden und internen Interessengruppen für die Texte auf einer Benutzeroberfläche wichtig sind? Das  [...]